Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Baden: Jüdisches Leben in BadenNiederösterreich erzählt - Führung

Baden, Treffpunkt: beim Mahnmal am Josefsplatz
  • Davidstern Davidstern © Stadtgemeinde Baden GG Tourismus
  • austriaguides - staatlich geprüfte(r) Fremdenführer(in) austriaguides - staatlich geprüfte(r) Fremdenführer(in) © austriaguides
  • video
    austriaguide Christine Triebnig-Löffler bittet zum Spaziergang durch Baden © austriaguides
Eintritt: € 10,– inkl. ein Glas koscherer Wein

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden und ihrer Verankerung in der Geschichte der Stadt nach,
er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten.

Uhrzeit: 15:00,
Treffpunkt: Mahnmal am Josefsplatz,
Kosten: 10,- pro Person (inkl. ein Glas koscherer Wein in der
Synagoge). austriaguide: Dr. Christine Triebnig-Löffler
Kontakt/ Voranmeldung: Beethovenhaus Baden,
+43(0)2252/86800-630, tickets@beethovenhaus-baden.at
22.5. / 10.6. / 25.9. / 30.10. / 13.11. / 11.12.

Bei allen Terminen sind auf Grund der Corona-Maßnahmen Anmeldungen erforderlich!

Informationen und Eintrittskarten bei

Beethovenhaus Baden

Treffpunkt: beim Mahnmal am Josefsplatz

Josefsplatz
2500 Baden

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe