Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Alltag im Dorf - Wie war das damals?

    Niedersulz, Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
    • Den Wagnermeister bei der Arbeit über die Schulter schauen Den Wagnermeister bei der Arbeit über die Schulter schauen © Roman Jandl
    • Der herbstliche Dorfalltag Der herbstliche Dorfalltag © Roman Jandl
    • Der beschwerliche Alltag anno dazumal Der beschwerliche Alltag anno dazumal © Nadja Meister
    • Im Gemüsegarten gibt es viel zu entdecken Im Gemüsegarten gibt es viel zu entdecken © Roman Jandl
    Eintritt: 12

    einmalig freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

    Ermäßigung mit dem NÖ Familienpass

    Beschreibung

    Die historischen Gebäude und Gärten bergen Geschichten, die in ein Leben vor 100 Jahren blicken lassen. Kulturvermittlerinnen und Handwerker erzählen vom Alltag, den Herausforderungen und den Traditionen des 19. Jahrhunderts. Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag gibt es neue, spannende Alltagsgeschichten von anno dazumal zu erleben.

    Dorfgeschichten mit Geschichte im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
    Wie war es, in einem Weinviertler Dorf um 1900 zu leben und zu arbeiten? Im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz kann man gar nicht anders, als in das Alltagsleben von damals einzutauchen. Rund 80 wiedererrichtete Objekte von verschiedenen Standorten aus dem Weinviertel, wie Wohn- und Handwerkshäuser, Stadeln, Kapellen und Werkstätten, wollen entdeckt werden. Gesäumt sind sie von farbenprächtigen Bauerngärten, Pflanzenraritäten, alten Obstbaumsorten und Kräuter- und Gemüsegärten. Wie es sich für ein richtiges Gehört gehört, sind auch Ziegen, Schweine, Geflügel am „Lebenden Bauernhof“ im Museumsdorf zu finden. Ergänzt wird das Ambiente des authentischen Dorfs durch mehrere Ausstellungen, die das Leben und Arbeiten anno dazumal thematisieren. Nach einem Spaziergang durchs Museumsdorf lockt das urige Dorfwirtshaus mit feiner Hausmannskost.

    Tipp: Mit der Saisonkarte um 29 Euro kann das weitläufige Gelände des Museumsdorfs von 9. April bis 1. November 2022 unbegrenzt besucht werden. Das abwechslungsreiche Programm und die wechselnde Blütenpracht sorgen stets für neue Erlebnisse.

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

    Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

    Niedersulz 250
    2224 Niedersulz

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe